Wie das geht, zeigte Referentin Brigitte Stengl vom Hospiz-Verein Hilpoltstein-Roth in ihrem Vortrag am Donnerstag, 27. Februar, von 18 bis 20 Uhr, in Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (Kiss) in Roth.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Um eine kurze Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0 91 71) 9 89 73 70 oder per E-Mail an roth@kiss-mfr.de.