Wir freuen uns, 2017/ 2018 wieder ein Ausbildungsseminar für Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter anbieten zu können.
Er beginnt Oktober 2017 und wird im März 2018 abgeschlossen.
Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, so besteht bereits jetzt die Möglichkeit sich anzumelden.

Anmeldung: Telefon: 09171/ 1545 oder per Email: info@hospizverein.org

Termine: 27.10.- 29.10.17 // 17.11.- 19.11.17 // 12.01.- 14.01.18 // 02.02.- 04.02.18 // 02.03.- 04.03.18

Zeiten: jeweils Freitag von 15 – 19 Uhr // Samstag von 9 – 18 Uhr // Sonntag von 9 – 13 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum 1 an der Kreisklinik Roth, Erdgeschoss E 0.8

Sie gehen mit dem Kurs keine Verpflichtungen ein. Unser Hauptziel ist es jedoch, neue Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter für unsere Arbeit zu gewinnen. Ob Sie tatsächlich als ehrenamtlicher Hospizbegleiter bei uns einsteigen, entscheiden wir jedoch erst gemeinsam am Ende des Kurses.
Auf jeden Fall erhalten Sie ein Zertifikat über die Teilnahme (sofern Sie nicht mehr als 10% der Stunden gefehlt haben).

Die Konzeption des Kurses ist auf „prozessorientiertes Lernen“ ausgelegt (geschlossenen Gruppe), so dass es leider nicht möglich ist, versäumte Inhalte im nächsten Jahr nachzuholen. In einzelnen Fällen können Baustein evtl. in einer Hospizakademie (z.B. in Nürnberg) erworben werden. Darum bitten wir Sie: wenn Sie jetzt schon wissen, dass Sie an einem der Wochenenden verhindert sind, wäre es sinnvoll, Ihre Teilnahme auf das nächste Jahr zu verschieben, oder mit uns Alternativen zu besprechen.

Begleitend zu den Seminartagen ist ein Praktikum in einer Einrichtung der Altenpflege zu absolvieren. (10-12 Gesprächsbesuche, ca. 20 Zeitstunden)
Kosten des Kurses:  200 Euro (incl. Seminarunterlagen, Verpflegung an allen fünf Wochenenden, Pausengetränke etc.)