Presse

Jahrestagung zur Hospiz- und Palliativversorgung

Eine große Gruppe Hospizbegleiter und -begleiterinnen besuchten die diesjährige Jahrestagung des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zur Hospiz- und Palliativversorgung. 

Den ganzen Tag wurde in der kleinen Meistersingerhalle in Nürnberg refereriert und diskutiert zu aktuellen Themen der Palliativ- und Hospizarbeit. 

Besonders interessant der Vortrag von Andreas Lob-Hüdepohl, Professor für Theologische Ethik an der Kath. Hochschule in Berlin und Mitglied des Dt. Ethikrates. Sein Thema: „Sterben gemeinsam gehen – hospizliche Orte als Orte des Lebens bis zuletzt“. 

Mehr zu dem Vortrag hier [PDF, 255 KB].

Die Hospizbegleiter genossen es, nach langem wieder gemeinsam wegzufahren und das Flair einer großen Tagung zu genießen.