Hospizbegleiter ausgebildet

Zehn Frauen und ein Mann beendeten im Gesundheitszentrum der Kreisklinik Roth erfolgreich den nunmehr regelmäßig vom Hospiz-Verein Hilpoltstein-Roth e.V. angebotenen Kurs für Hospizbegleiter.

Unter der Kursleitung von Kerstin Reese und Vereinsvorsitzender Agathe Meixner wurden in insgesamt 75 Unterrichtseinheiten die theoretischen Lerninhalte vermittelt. Bereits während des Seminars konnten die Teilnehmer in einem 20 stündigen Praktikum, in verschiedenen sozialen Einrichtungen, ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen.

Sterbenden und trauernden Menschen halt geben? Wie geht das, Andere in ihrem Leid auffangen? Diese und viele andere Fragen wurden im Kurs gemeinsam thematisiert und bearbeitet. Dabei vermittelten die Refernten unter anderem aktuelles Wissen über den Sterbeprozess, über die Bedürfnisse Sterbender und Trauernder, palliativmedizinische- und palliativpflegerische Möglichkeiten und rechtlichen Grundlagen für die Arbeit als ehrenamtlicher Hopizbegleiter.

Die Teilnehmern selbst besuchten das Seminar aus sehr unterschiedlichen Hintergründen und Motiven. Nicht zuletzt sind die eigene „Biographie und Motivation“ der Seminarteilnehmer wesentliche Seminarinhalte und sehr individuelle Voraussetzungen, die über das weitere Engagement entscheiden. Als eine sehr „interessante Selbsterfahrung“ wurden die gemeinsam verbrachten Kurs-Wochenenden von mehreren Kursbesuchern bezeichnet.

Obwohl es keine Voraussetzung ist, haben sich mehrere Teilnehmer bereits entschieden, nach der Ausbildung im Hospiz-Verein aktiv mit zu arbeiten. „Darüber freuen wir uns natürlich sehr“, betonte Agathe Meixner, die Vorsitzende des Vereins „Wir brauchen Unterstützer und Helfer in fast allen Bereichen, denn unsere Arbeit wächst immer weiter“.

Agathe Meixner und stv. Vorsitzende Theresia Heim bedankten sich besonders bei der Kreisklinik Roth für jegliche Unterstützung während des Seminars.
Zum Abschluss überreichten die Seminarleiterinnen die persönlichen Abschlusszertifikate und wünschten den Teilnehmern alles erdenklich Gute.

Weitere Informationen über den Hospiz-Verein im Internet unter: www.hospizverein.org und Facebook unter: www.facebook.com/hospizverein.hilpoltsteinroth

Guntram Rudolph


Foto: Die Teilnehmer des Kurses für angehende Hospizbegleiter