Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder ein Ausbildungsseminar für angehende Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter anbieten zu können.
Der Ausbildungskurs beginnt im Oktober 2018 und endet im März 2019.

Termine:
Wochenende 1:     12.10.- 14.10.2018
Wochenende 2:     16.11.- 18.11.2018
Wochenende 4:     15.02.- 17.02.2019
Wochenende 5:     15.03.- 17.03.2019
Wochenende 3:     11.01.- 13.01.2019

Zeiten:

Freitag von 15 – 19 Uhr, Samstag von 9 – 18 Uhr, Sonntag von 9 – 13 Uhr

Ort:

Gesundheitszentrum 1 an der Kreisklinik Roth, großer Saal im EG rechts

Kosten:

200,00 Euro

Die Teilnahme am Hospizbegleiter-Kurs dient vorrangig Ihrer eigenen Reflektion zum Thema „Tod und Sterben“ und vermittelt grundlegende Kenntnisse im Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen.
Themen sind z.B. eigene Erfahrungen mit dem Tod, Empathie, Nähe und Distanz, Umgang mit Krisen und Trauer, Informationen zu Palliativmedizin und Palliativpflege, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Spiritualität im letzten Lebensabschnitt u.v.m.
Eine erfolgreiche Teilnahme des Kurses befähigt Sie, zukünftig als Hospizbegleiter tätig zu werden. Voraussetzung ist jedoch eine regelmäßige und verbindliche Teilnahme an allen Wochenenden und die Bereitschaft, sich persönlich einzubringen und auf Neues einzulassen.
Wenn Sie jetzt schon wissen, dass Sie an einem der Wochenenden verhindert sind, bitten wir Sie, sich zu einem späteren Zeitpunkt anzumelden.
Zur Vertiefung der erlernten Inhalte (v.a. im Bereich Kommunikation) ist ab November ein Besuchspraktikum in einem Altenheim Ihrer Wahl zu absolvieren (10-12 Besuche).

Anmeldung:

Dieter Steger
Telefon: 09171/ 1545
Email: d.steger@hospizverein.org