Freudig verkündete Alice Walchshöfer, Geschäftsführerin des Teams Challenge, dass Ergebnis des Charity-Schwimmens am vergangenen Samstag, den 4. Mai 2019.

3.400 Euro für den Hospiz-Verein! Exakt 3.187,50 Euro wurden von den Sportlern erschwommen.

Das Team Challenge rundete freundlicherweise Summe auf 3.400 Euro auf.

Gemeinsam mit den Vertretern der Sponsoren überreichte sie den Scheck an die Vereinsvorsitzende Agathe Meixner und teilte den Gästen interessante Details des Schwimmevents mit.

So wurden von insgesamt 166 Schwimmerinnen und Schwimmern, zwischen 14 und 18 Uhr, insgesamt 6375 Bahnen für den guten Zweck geschwommen. 
Das waren über 400 Bahnen mehr als im vergangenen Jahr, so die Geschäftsführerin.

Alice Walchshöfer und Agathe Meixner bedankten sich herzlichst bei der Sparkasse Mittelfranken-Süd, SPECK Pumpen Verkaufsgesellschaft GmbH und der Firma Memmert für die großzügige Unterstützung.

Guntram Rudolph